Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen.

Dazu können Sie aus den verschiedenen Kategorien wählen. Sie erhalten dann den Artikel zum Lesen.

Sehr geehrte Eltern der Grundschüler/innen,

leider mussten wir unsere Elternabende aufgrund der Corona-Pandemie mehrfach absagen. In Form eines Videos möchten wir Ihnen dennoch den Realschulbereich mit den relevanten Informationen zur Einschulung vorstellen. Zudem möchten wir Sie auf das Medienkonzept an unserer Schule (siehe auch oben auf der Homepage) aufmerksam machen.

Die Anmeldungen für die Realschule an der Hüberts’schen Schule sind am Samstag den 30.01.2021 und am Montag den 01.02.2021. Eine Terminvereinbarung erfolgt telefonisch über das Sekretariat der Schule unter der Rufnummer 05458-935078. In diesem Zuge wird Ihnen ebenfalls das Passwort mitgeteilt, mit dem Sie diese Anmeldeformulare für die 5. Klasse herunterladen können. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zum vereinbarten Anmeldetermin mit:

  • ausgefüllten Anmeldeformulare der Hüberts’schen Schule
  • Impfausweis
  • Halbjahreszeugnis der Grundschule
  • Empfehlung der Grundschule
  • Anmeldevordrucke der Grundschule im Original.

Am Anmeldetag soll aufgrund der Corona-Pandemie nur ein Elternteil und das anzumeldende Kind am Gespräch teilnehmen. Zudem gelten die aktuellen Hygienevorschriften.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und verbleiben mit freundlichen Grüßen

 

 

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern,

 

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich im Namen des gesamten Kollegiums Gesundheit, Erfolg und Glück für 2021! 

Wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, ist der Präsenzunterricht vom 11.01.–31.01.2021 ausgesetzt und es findet in dieser Zeit für alle Jahrgänge Lernen auf Distanz statt.

 

Der Distanzunterricht startet ab Montag.

Der Unterricht erfolgt in allen Fächern durch Videokonferenzen über Microsoft 365.

Die Videokonferenzen erfolgen zu den Zeiten wie die Fächer im Stundenplan ausgewiesen sind.

Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend. Bei einer Erkrankung muss die Klassenleitung bis spätestens   um 8:30 Uhr informiert werden. Für die Entschuldigung gelten die gleichen Pflichten wie für reguläre Unterrichtsstunden.

 

Klassenarbeiten und Klausuren werden bis zum 31.01.2021 nicht geschrieben. Hinsichtlich möglicher Nachschreibklausuren werden die Schüler*innen durch die Fachlehrer*innen informiert. Die Sprechprüfungen in der Jahrgangsstufe 13 müssen stattfinden.  

 

In den nächsten Wochen werden wir die korrigierten Klassenarbeiten und Klausuren in der Schule sammeln und Ihnen dann mitteilen, wann diese Unterlagen abgeholt werden können. 

 

Es ist bisher noch nicht geklärt, wie die Zeugnisausgabe erfolgen wird. 

 

Wir hoffen, dass dieser harte Lockdown die Infektionszahlen reduziert und wir dann auch bald zum Präsenzunterricht zurückkehren können. 

 

A. Ahlers, OStD.

 

 

Sehr geehrte Eltern der Grundschüler/innen, 

leider müssen wir den Elterninformationsabend der Realschule der Hüberts’schen Schule aufgrund der aktuellen Pandemiesituation erneut absagen. In Kürze stellen wir Ihnen den Realschulbereich mit den relevanten Informationen zur Einschulung hier auf der Homepage vor.

 

 

Es besteht ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6, die nach Erklärung der Eltern nicht zuhause betreut werden können. Die Betreuung findet zeitlich im Umfang des regulären Unterrichtszeitraums statt. Eine Vorlage des Arbeitgebers wird nicht benötigt. Wir möchten Sie darum bitten, mit dieser Möglichkeit - nicht zuletzt aufgrund der hohen Zahl an Infizierten in der Gemeinde Hopsten - verantwortungsvoll umzugehen. Damit schützen Sie sich selbst, Ihre Kinder und auch unsere Beschäftigten.

Die Schülerinnen und Schüler können im Zuge der Betreuung vor Ort in der Schule am digitalen Unterricht teilnehmen. Bei (dringendem) Bedarf wird von der Schule hierfür ein Endgerät zur Verfügung gestellt. 

Bitte füllen Sie bei Vorliegen eines Betreuungsbedarfs den Anmeldebogen aus und senden Sie diesen per E-Mail bis spätestens Freitag (18 Uhr) an den jeweiligen Klassenlehrer/die jeweilige Klassenlehrerin.

 

 

 

Anmeldungen gymnasiale Oberstufe und Höhere Handelsschule

Wegen Covid-19 können die Anmeldungen zum kommenden Schuljahr für die gymnasiale Oberstufe und die Höhere Handelsschule leider nicht in der gewohnten Form stattfinden. Wir stellen Ihnen deshalb hier die Anmeldeunterlagen als Download zur Verfügung.

Wenden Sie sich dazu bitte telefonisch an die Schule unter der Rufnummer 05458-935078. Dort wird Ihnen das Passwort mitgeteilt, mit dem Sie die verschlüsselten Anmeldeformulare (PDF-Format) öffnen können. Für Rückfragen oder weitere Informationen sind in den Anmeldeformularen Telefonnummern hinterlegt, an die Sie sich wenden können.

Bitte schicken Sie die drei Formulare ausgefüllt an uns zurück (per Post oder digital, siehe unten) und fügen Sie eine Zeugniskopie des letzten Schulzeugnisses (braucht nicht beglaubigt zu sein) und einen tabellarischen Lebenslauf bei.

 

A. Ahlers, OStD

eMail:

Anschrift:

Hüberts’sche Schule
Am Schulplatz 3
48496 Hopsten

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

 

mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich trotz des Corona-bedingten Ausfalls des Informationsnachmittags über die Hüberts'sche Schule zu informieren.

Dazu können Sie sich hier die Informationsbroschüre zu unserer Schule herunterladen und ansehen.

 

 

Unterkategorien

Hier finden Sie einige Beiträge, die auch zuvor schon in der Presse zu lesen waren.

Hier finden Sie aktuelle Hinweise, beispielsweise zu Informationsveranstaltungen.

Zum Seitenanfang