Für 47 Schüler und Schülerinnen der Hüberts‘schen Höheren Handelsschule fand am frühen Freitagnachmittag die Abschlussfeier auf dem Kapellenplatz in Hopsten-Breischen statt. Eine ungewöhnliche Kulisse, eine schöne Atmosphäre und ein toller Jahrgang, so war es allseits zu hören.

2020 HH18a
Die Absolventen der Klasse HH18a der Höheren Handelssschule.

„Wir haben schon sehr viele unterschiedliche Abschlussfeiern erlebt. In verschiedenen Orten und mit unterschiedlichen Gästen und Gastrednern. Die derzeitige Feier ist aber die mit Abstand ungewöhnlichste“, sagte Abteilungsleiter Andreas Vortkamp.

„Ich möchte es gerade in dieser Krisensituation nicht unterlassen, zu betonen, welch gutes Fundament ihr mit der FHR gegossen habt. Ein Fundament, das für die unterschiedlichsten Bau- und/oder Lebenswerke taugt. Lehre, Höhere Verwaltungslaufbahn, Studium – alle Türen wurden von euch geöffnet“, wandte sich Vortkamp an die Absolventen. „Taucht ab in das Meer der Möglichkeiten und lasst von euch hören!“

Auch Bürgermeister Winfried Pohlmann gratulierte den Abschlussschülerinnen und -schülern. „Ihre Zielstrebigkeit haben Sie mit dem erfolgreichen Abschluss unter Beweis gestellt“, so Pohlmann. Das öffne ihnen beruflichen und sonstige Lebensziele.

Schülersprecher Yannik Lüttmann erinnerte an zwei „unvergessliche Jahre, die uns und die Lehrkräfte geprägt haben“. Mitten in ihrem Lerndrang seien die Schüler von der Corona-Krise aus ihrer Routine gerissen worden.

Aber mit toller Unterstützung der Kirchengemeinde, der Lehrkräfte, und vieler technischer Möglichkeiten sei diese Zeit erfolgreich überbrückt worden.

Nach der Würdigung durch die Klassenlehrerinnen der Klassen HH18A und HH18B, die die gute Arbeitsatmosphäre sowie die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Schüler lobten, überreichte Schulleiter Alfons Ahlers die Abschlusszeugnisse.

Eine Abschlussnote besser als 2,0 erreichten Luca Rekers, Halverde, Megan Marlene Rösch, Hörstel, Marie Pörtner, Thuine, Carolin Köbbermann, Dreierwalde und Theresa Hoff aus Freren. Die leistungsstärksten Schüler wurden besonders geehrt: Sarah Sparenberg aus Mettingen, Louisa Brandt aus Ibbenbüren und Yannik Lüttmann aus Hörstel.

2020 HH18b
Die Abschlussschülerinnen und Schüler der Klasse HH18b der Höheren Handelsschule.

 

Die Absolventen:
Ewald Bogmann
Dominik Börgel
Johanna Borgmann
Luisa Brandt
Vincent Brügge
Luca-Tobias Brüning
Stefan Büscher
Elias Claas
Leon Fischer
Daniel Fritzler
Emilia Gaus
Lina Geppert
Jessica Geringer
Sophie Hahn
Phyllis Heeke
Annalena Herbers
Natalie Hochweis
Theresa Hoff
Lara Hövelmann
Lennard Hülsmann
Hannes Hunsche
Elisa Victoria Jaspers
Carolin Köbbemann
Lea Kohlmeyer
Timo Kohne
Jule Krause
Robert Kuhl
Hanna Lucas
Yannik Lüttmann
Abina Mohanadas
Eva Motzki
Johannes Oelgemöller
Marie Pörtner
Lukas Pozdeev
Eric Rausch
Luca Rekers
Megan Marlene Rösch
Leon Sandl
Leonie Schoo
Lara Schulz
Sarah Sparenberg
Lene Stermann
Katja Thye-Moormann
Vivien Veltmann
Dennis Vogel
Leonie Zumbeel

Quelle: IVZ Online, Heinrich Weßling, vom 29.06.2020 (URL: https://www.ivz-aktuell.de/Lokales/7642880/Abschlussfeier-der-Hoeheren-Handeslsschule-Gutes-Fundament, Zugriff am 15.07.2020)