Einige Jungs und Mädels der 17a der Realschule trotzten dem schlechtem Wetter an Allerheiligen und machten sich früh morgens trotz Feiertag mit ihren Mountainbikes auf dem Weg nach Emsdetten zur Cross-Rennstrecke.

2019 Crossfahrt

Die Strecke, ein Rundkurs über 2,8km, ging durch zwei Waldabschnitte, über einen Acker und durch riesige Sandfelder eines Spielplatzes an einer Grundschule. Der Parcour ist technisch sehr anspruchsvoll, da immer wieder kleine Anstiege, matschige Passagen, Wurzelwege, enge Kurven und eine steile sandige Abfahrt gemeistert werden mussten. Dazu kam noch, dass es nur knapp über null Grad war und es leicht regnete. Aber das war für Jan Kramer, Jost Vogelsang, Jette Feiling, Hanna Konermann und Lasse Meymann kein Problem.

Unterstützt wurde die Gruppe von Robert Vogelsang, dem Vater von Jost, sowie Andrea Konermann, der Mutter von Hanna. Robert Vogelsang fuhr auch mit dem Mountainbike mit, Andrea Konermann war neben der „Taxifahrerin“ der Kinder begeisterte Zuschauerin.

Nach einer Einführungsrunde ging es zur Sache und die Jungs und Mädels gaben richtig Gas, so dass ihre Lehrerin Hannah Arlom und Vater Vogelsang ziemlich in die Pedalen treten mussten, um an den Schülern dran zu bleiben. Kleine Stürze gab es zum Glück nur in der Sandkiste, so dass alle heile, zufrieden aber auch verdreckt und k.o. wieder an den Autos ankamen.

Um die Energiespeicher wieder aufzufüllen, fuhren Vater Vogelsang und Mutter Konermann im Anschluss der Cross-Ausfahrt zu Mc Donalds und genossen die wohlverdienten Pommes und Burger.

 

 

2017 DGP Wir machen mit       BMU Logo        PtJ Logo.svg                  Abitipps Logo black

Zum Seitenanfang